Corona Hinweise
Liebe Kulturinteressierte,

im September 2021 ist es nun endlich seit gut 11 Monaten wieder soweit: Der Oststeinbeker Kulturring e.V. kann seinem Publikum endlich wieder Veranstaltungen präsentieren. Wir freuen uns sehr, mit Ihnen in die neue Spielzeit zu starten. Seien Sie unbesorgt – wir empfangen Sie in diesen Corona-Zeiten dabei auch wieder mit liebevollem Abstand und allen nötigen Sicherheitsmaßnahmen getreu dem Motto: Wir tragen Maske und darunter ein Lächeln – Sie auch?!
Bitte beachten Sie bis auf Weiteres unser Hygienekonzept, damit wir alle gemeinsam trotz Corona Kulturveranstaltungen genießen können.

HYGIENEKONZEPT

HYGIENE- UND VERHALTENSREGELN
für die Veranstaltungen des Oststeinbeker Kulturrings im Bürgersaal Oststeinbek auf Grundlage der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 ab September 2021.

1) Erfassung der persönlichen Daten
Um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können, sind wir verpflichtet, alle Besucher*innen zu registrieren. Beim Kauf einer Karte müssen folgende Informationen angegeben werden: Name, Anschrift und Telefonnummer. Diese Daten sind gesetzlich erforderlich und werden im Rahmen der gültigen Rechtslage gelöscht. Die Anzahl der Besucher wird durch den Kartenvorverkauf gesteuert.

2) Mund-Nasen-Bedeckung
Das korrekte Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske ist auf allen Wegen (zum Sitzplatz, zur Toilette usw.) verpflichtend. Während der Vorstellung darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.

3) 3G-Regel: Geimpft, Genesen, Getestet
Alle Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen ab dem 23. August 2021 einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen, wenn sie eine Veranstaltung im Bürgersaal Oststeinbek besuchen. Entsprechende schriftliche Nachweise sind vor dem Einlass vorzulegen. Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, wird im Rahmen des Hausrechts der Zutritt verwehrt. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass wir Personen mit Covid-19-Erkrankungssymptomen (z.B. Fieber, Atemproblemen, Übelkeit) oder unmittelbarem Kontakt zu erkrankten Covid-19 Personen in den vergangenen 14 Tagen keinen Zutritt gewähren können.

4) Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln
Beachtung der Hygieneregeln wie Einhaltung der Nies- und Hustenetikette, Händewaschen, Einhaltung des Mindestabstandes (mindestens 1,5 Meter) etc.! Aushänge vor Ort werden ebenfalls auf diese Regeln hinweisen.

5) Reinigung
Das Gebäude und sämtliche Kontaktflächen werden regelmäßig gründlich gereinigt und gelüftet. Sanitäreinrichtungen werden von der benachbarten Gaststätte zur Verfügung gestellt und nach deren Hygienekonzept gereinigt und desinfiziert.

6) Einlass & Sitzplätze
Der Einlass über den Haupteingang beginnt eine halbe Stunde vor der jeweiligen Veranstaltung. Es steht eine geringere Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Die Sitzplätze sind festgelegt und dürfen nicht gewechselt werden. Mitglieder des Kulturrings unterstützen bei der Suche des Platzes.
Wir verwenden ab September 2021 das bereits erfolgreich erprobte Duo-Schachbrettmuster. Neben zwei besetzten Plätzen finden sich zwei unbesetzte Plätze, diese sind in den Reihen versetzt, sodass sich das typische Schachbrettmuster ergibt.

7) Veranstaltung
Es gibt Veranstaltungen mit und ohne Pause. Verlassen des Saals sowohl in der Pause als auch nach der Vorstellung erst nach dem Applaus ruhig und geordnet sowie unter Einhaltung des Mindestabstandes und mit der erforderlichen Nasen-/Mund-Bedeckung.

8) Garderobe
Aufgrund der geltenden Regelungen können wir keinen Garderoben-Service anbieten. Die Garderobe darf auf dem freien Platz neben den Besuchern abgelegt werden.

9) Gastronomie
Auf den Ausschank in den Pausen wird aufgrund der geltenden Regelungen bis auf Weiteres verzichtet.

Oststeinbek, 27.08.2021


 Sie können sich diese Hygienehinweise als PDF-Dokument herunterladen :


Oststeinbeker Kulturring e.V.

Uferstraße 28
22113 Oststeinbek
Telefon: 0151 23216976
kontakt@oststeinbeker-kulturring.de

Vorstand:
1. Vorsitzender - Jürgen Graff
2. Vorsitzende - Doris Graff
Schatzmeisterin - Sigrid Finger